Laura Wieland, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Praktikerin der Grinberg Methode, Berlin Prenzlauer Berg

 

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Qualifizierte Praktikerin der Grinberg Methode®

Mitglied im Internationalen Berufsverband (IAGMP)

Heinrich-Roller-Straße 17

10405 Berlin Prenzlauer Berg

✆ 0163 6032842

mail@laurawieland.com

 

Laura Wieland ist Mitglied im Internationalen Berufsverband von Praktikern der Grinberg Methode IAGMP. Laura arbeitet in Berlin Prenzlauer Berg.

Aufgewachsen in Moskau und Washington DC, zog es mich nach dem Abitur 1999 nach Berlin. Ich studierte Politik, Lateinamerikanistik und internationale Beziehungen, jobbte im Café oder für's spanische Radio und nutzte die Semesterferien immer wieder für längere Rucksackreisen.

 

Während meiner Arbeit als Journalistin recherchierte ich für den Tagesspiegel mehrere Monate lang intensiv zu verschiedenen gesundheitlichen Themen, insbesondere Depressionen, Sucht- und andere psychische Erkrankungen. Ein Großteil der Recherchen führte mich in psychiatrische und psychosomatische Kliniken. Die Gespräche mit Patienten, aber auch Ärzten und Therapeuten, machten mir bewusst, dass ich nicht über sie berichten, sondern mit ihnen arbeiten wollte.

 

2006 entdeckte ich die Grinberg Methode. Durch meinen persönlichen Prozess gelang es mir, vieles in meinem Leben zu verändern. Ich war neugierig geworden und wollte erfahren, was diese Methode so effektiv macht. Also begann ich mit der 3-jährigen Ausbildung und mit der Arbeit mit Klienten. In den vergangenen Jahren habe ich mehrere Fortbildungen besucht, unter anderem zur lösungsfokussierten Gesprächsführung.

 

2011 habe ich die staatliche Zulassung zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz erhalten. Seit zehn Jahren erlebe ich jeden Tag aufs Neue, wie wir Menschen Krisen nicht nur bewältigen, sondern gestärkt aus ihnen hervorgehen. Diesen Entwicklungsprozess unterstützen zu dürfen, ist für mich eine besonders faszinierende und bereichernde Aufgabe.

 

Als vollkommen neue Form eines Lernprozesses erlebte ich meine zwei Schwangerschaften, die nicht immer einfach waren. Durch die Geburt meiner Kinder – meine Tochter wurde 2013 geboren, mein Sohn 2015 – habe ich mich viel mit den emotionalen und körperlichen Veränderungen einer Frau in der Schwangerschaft und nach der Entbindung beschäftigt. Seither ist es mir ein besonderes Anliegen, Frauen in dieser Lebensphase zu begleiten.

 

you can't stop the waves,

but you can learn to surf